Ingolstadt, Pfaffenhofen: Erfolgreiches Stadtradeln

Es ist schon jetzt ein Erfolg: Drei Tage nach dem Start zum zweiten Ingolstädter Stadtradeln wurden die Erwartungen weit übertroffen. Über 2.700 Teilnehmer in mehr als 300 Teams machen mit. Das sind wesentlich mehr, als im vergangenen Jahr. Drei Wochen lang wird in die Pedale getreten, um Kohlendioxid zu vermeiden und ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen.  Über eine Million Radlkilometer sollen dieses mal in Ingolstadt bis zum 22. Juli zusammenkommen. In Pfaffenhofen wurde das diesjährige Stadtradeln gerade beendet, hier haben 260 Teilnehmer fast 70.000 Kilometer erradelt.