Ingolstadt: Partynacht endet mit Schlägerei

Böses Ende einer Partynacht in Ingolstadt. Vor einem Club in der Jesuitenstraße ist ein 30-Jähriger am Wochenende von zwei Unbekannten geschlagen worden.  Die beiden ließen erst von ihrem Opfer ab, als seine Freundin anfing zu schreien. Der 30-Jährige hatte zuvor im Club ein belangloses Gespräch mit den beiden Männern geführt – dabei soll es aber zu keinem Streit gekommen sein.