Ingolstadt: Parkleitsystem fürs Klinikum

Die Anwohner sind sauer, die Besucher ständig auf der Suche nach einem Parkplatz. Rund um das Ingolstädter Klinikum sind Parkplätze seit vielen Jahren Mangelware. Immer wieder parken Besucher auch Straßen und Geschäftsparkplätze rund um das Krankenhaus zu. Durch Abschleppaktionen gab es in der Vergangenheit deshalb auch immer wieder Ärger. Die Bürgergemeinschaft Ingolstadt liebäugelt jetzt mit einem modernen Parkleitsystem. Bereits bei den Zufahrten zum Klinikum sollen die Autofahrer über freie Plätze informiert werden. Die BGI-Stadträte gehen sogar noch weiter, ein neues Parkhaus soll für weitere Entspannung sorgen.