ERC Ingolstadt: Panther wenig überzeugend

Schwaches Heimspiel am Abend des ERC Ingolstadt. Die Panther unterlagen Iserlohn nach Verlängerung mit 3:4. Die Ingolstädter hatten von Anfang an Probleme ins Spiel zu kommen und fanden nie Ihren Rhythmus. Iserlohn spielte konsequent und liess sich auch durch die zwischenzeitliche Führung des ERC nicht aus dem Konzept bringen. Für Ingolstadt war es bereits die dritte Niederlage in Folge.