Ingolstadt: Panorama-Restaurant auf dem Wasserturm?

Neue Ideen für das Gießereigelände in Ingolstadt: Nachdem der Bau des umstrittenen Kongresshotels geklärt ist, hat die CSU jetzt weitere Nutzungsvorschläge. Der Kreisverband schlägt auf dem Wasserturm des Kavalier Dallwigk ein Restaurant mit Dachterrasse vor. Aus 30 Meter Höhe bedeute das einen Rundumblick, bei Föhn sogar mit Sicht auf die Zugspitze. Die Restnutzung des historischen Gebäudes ist noch nicht geklärt. Es gibt aber Planungen für ein Donau-Museum.