Ingolstadt: Oral et labora

Drei Punkte Rückstand auf Mitabstiegskonkurrrenten Duisburg: Mit einem Sieg könnte der FC Ingolstadt heute zumindest die Rote Laterne in der zweiten Liga abgeben und den letzten Platz verlassen. Zum Auswärtsspiel sind heute mehrere hundert Fans der Schanzer mit dabei, um die Schützlinge von Neu-Trainer Thomas Oral anzufeuern. Anstoß ist um 13 Uhr. Radio IN sendet live in Einblendungen.