© Foto: Gregor Wiebe/Carsten Bunnemann

Ingolstadt: Oktober zum 21. Mal eine Frau

Der Oktober ist in Ingolstadt eine Frau – und das zum 21. Mal. Das Programm der diesjährigen Ingolstädter Künstlerinnentage ist prall gefüllt. 25 Veranstaltungen mit nationalen und internationalen Künstlerinnen finden im Herbst statt. Los geht’s am 26. September mit dem Musikkabarett der „Isarschixn“. Bis Ende Oktober werden unter anderem die Kabarettistinnen Martina Schwarzmann und Luise Kinseher in Ingolstadt auftreten. Neben Musik und Kabarett gibt es auch Theater-, Literatur- und Kunst-Veranstaltungen. Karten für die 21. Ingolstädter Künstlerinnentage gibt es an allen bekannten Vorverkaufstellen.