Ingolstadt: Offenbar NPD-Treffen geplant

Die NPD plant offenbar ein Treffen in Ingolstadt. Das wurde über soziale Netzwerke bekannt. Demnach will die Partei am 13. Juni den diesjährigen NPD-Bayerntag auf einem Privatgrundstück im Ortsteil Niederfeld abhalten. Allerdings so heißt es, besinnlich, in Form einer Sonnwendfeier. Gegner haben Protestatktinen angekündigt. Die Behörden sind informiert.