Ingolstadt: ödp will Radverkehr bis 2025 verdoppeln

Der Landtag will den Radverkehr in Bayern bis 2025 verdoppeln. Von 11 auf 20 Prozent. Die ödp Ingolstadt fordert dazu jetzt auch ein lokales Umsetzungskonzept. Bis Herbst sollen dazu konkrete Pläne vorliegen, so die Forderung der Ökodemokraten.b Das entspreche auch dem Indolstädter Verkehrsentwicklungsplan, auf das Fahrrad als städtisches Verkehrsmittel zu setzen.