Ingolstadt: OB Scharpf wendet sich an Galeria Karstadt Kaufhof

Die Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof will fast die Hälfte ihrer Geschäfte in Deutschland schließen. Ob auch der Standort in Ingolstadt betroffen ist, ist noch unklar. Oberbürgermeister Christian Scharpf hat sich vorsorglich an die Verantwortlichen des Konzerns gewandt. Er will das Geschäft in der Innenstadt erhalten. Parallel dazu gibt es in den nächsten Wochen einen „Runden Tisch Innenstadt“. Dabei soll diskutiert werden, wie die Ingolstädter Innenstadt fit für die Zukunft gemacht werden kann.