© Stadt Ingolstadt

Ingolstadt: OB richtet „Task Force Viktualienmarkt“ ein

Der Ingolstädter Viktualienmarkt soll attraktiver werden. Oberbürgermeister Christian Scharpf hat dazu eine Task Force eingerichtet. Stadtverwaltung und IFG nahmen die Ideen des „Runden Tischs Innenstadt“ auf und erweiterten sie. Diese sind: Aufstellen eines Maibaums, Bühne für Musik, Belebung der Budengasse durch Öffnung der Marktstände und gegebenenfalls Überdachung, neu gestaltete Fassaden, neues Sitzmobiliar, Kinderspielmöglichkeiten, Anwerbung von Betreibern beliebter Produkte, freundlichere Beleuchtung, Blumenampeln und vieles mehr. Die Einsatzgruppe nahm bereits die Arbeit auf und will noch vor der Sommerpause ein Konzept präsentieren.