© Radio IN

Ingolstadt: Nikolausschwimmen in der Donau

Nicht wundern, wenn Sie morgen (Sonntag) Nikoläuse in der Ingolstädter Donau schwimmen sehen. Die Männer in rotem Gewand und mit weißem Bart treffen sich ab 16 Uhr 30 am neuen Sportbad und gehen dann gegen 17 Uhr zum Pegelhaus. Dort stürzen sie sich in die durchaus kalte Donau. Sie lassen sich treiben bis zur Schillerbrücke. Das ganze ist eine Aktion von den Mitgliedern des EC-Diving-Clubs Ingolstadt-Pfaffenhofen. Vielleicht treffen Sie ja auch einen der Nikoläuse…