Ingolstadt: Nichts geht mehr auf der Staustufe

Die Ingolstädter Staustufe wird morgen und an weiteren Tagen immer wieder zum Engpass. Dort setzt der Betreiber der Staustufe Schwerlastkräne ein, um am Turbineneinlauf zu arbeiten. Deswegen ist der Übergang morgen von halbacht in der Früh bis 15 Uhr komplett gesperrt. Weitere Sperrungen der Staustufe Ingolstadt sind am kommenden Mittwoch und Donnerstag geplant.