Ingolstadt: „Neun“ eröffnet mit großem Programm

Noch ist das neue Kulturzentrum am Hauptbahnhof Ingolstadt nicht eröffnet – der Name „Neun“ hat sich aber bereits etabliert. Mitte September ist jetzt die große Einweihung für die „Neun“ geplant. Am Freitag, den 12.09. gibt es ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Am Samstag ist Startschuss im Trendsportbereich mit Showeinlagen und am Sonntag Abend lädt Andreas Hofmeir von La Brass Banda zur Premiere seiner neuen Kleinkunstshow mit prominenten Gästen ein. In der Neun sind künftig Jugendtrendsport, Bandübungsräume und Veranstaltungen unter einem Dach zu finden. Nicht vorbildlich sind die Baukosten: Die haben sich mit 4,6 Millionen Euro mehr als verdoppelt.