Ingolstadt: Neues Schloss wird behindertengerecht

In einem Jahr ist die große Napoleon-Ausstellung in Ingolstadt. Dazu muss das Neue Schloss aber noch für Besucher mit körperlichen Behinderungen hergerichtet werden. Dafür werden neue Toiletten, Rampen für Rollstuhlfahrer und ein Aufzug gebaut. Der Lift wird zwischen Verwaltung und Museum errichtet. Wegen der Baumaßnahmen müssen einige Räume ab sofort geschlossen werden. Endgültig wird das Neue Schloss ab dem 1. September geschlossen und erst wieder Ende April 2015 zur Landesausstellung öffnen. Das Museum wird auf seiner Internetseite den Baufortschritt dokumentieren unter www.armeemuseum.de/baumassnahmen