© ehrenberg-bilder - Fotolia.com

Ingolstadt: Neues Hilfsprojekt für Legmoin

Es ist schon viel geholfen worden und es geht noch weiter. Die Stadt Ingolstadt hat jetzt ein neues Hilfsprojekt für seine Partnerstadt Legmoin in den Startlöchern. Geplant ist ein neues Bildungszentrum. Das soll Jugendliche bei handwerklichen Ausbildungen unterstützen. Das Zentrum soll aus Werkstätten und Klassenzimmern bestehen. Zusätzlich wird es einen Laden und ein Bürogebäude geben. Neben Zuschüssen vom Bund steuert die Stadt Ingolstadt insgesamt 10.000 Euro bei. Das reicht nicht, deshalb sind auch wieder Spenden gefragt, für die ein Konto eingerichtet wurde.