Ingolstadt: Neues Fest zu 500 Jahre Reinheitsgebot

„Zam“ – so heißt das neue Fest, das speziell zur 500-Jahrfeier zum Reinheitsgebot in Ingolstadt gefeiert wird. Dahinter verbirgt sich eine Art bayerisches Bürgerfest in der Fußgängerzone, Einzelheiten sind aber noch nicht bekannt. Termin ist der 3. bis 5. Juni. Bereits gegen Ende April findet wieder das historische Fest zum Reinen Biere rund um die Hohe Schule statt, Das Kulturamt hat inzwischen auch das Programmheft zum Jubiläumsjahr fertiggestellt. Darin sind alle Termine und Veranstaltungen zu finden. Die Internetseite reinheitsgebot minus ingolstadt de ist ebenfalls ab sofort online. Erster Termin ist am Freitag ein Konzert im Kulturzentrum Neun mit der Band „De scho wieda“.