Ingolstadt: Neuer alter Freibad-Pavillion

Die Diskussion um den Pavillion im Ingolstädter Freibad könnte bald  ein Ende haben: Ein neuer Sanierungsvorschlag steht. An dem Aussehen des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes soll sich dabei nur wenig ändern. Die Galsscheiben sollen entfernt werden, das Betongerippe bleibt erhalten. So kann der Pavillion künftig als Freifläche genutzt werden. Mitte Februar wird über den Sanierungsplan entschieden – dann sollen möglichst schnell die Bagger anrollen.