Ingolstadt: Neuer Verein gegen Kongresshotel

Der Ortsverband des Hotel- und Gaststättenverbands Ingolstadt und der bayerische Landesverband sind nicht besonders gut aufeinander zu sprechen. Der Grund ist das geplante Kongresshotel. Der Ortsverband hatte – wie berichtet – Beschwerde bei der Europäischen Union wegen der Subventionen eingereicht. Dem Landesverband war das gar nicht recht. Jetzt gründeten die Hotelkritiker kurzerhand einen neuen Verein, der die Interessen weiter verfolgen soll, schreibt er Donaukurier. Dieser Verein kümmert sich dann auch um den traditionsreichen Gastronomenball im Januar in Ingolstadt.