© polizei

Ingolstadt: Neuer Leiter der Kripo

Es hat einen Wechsel an der Spitze der Ingolstädter Kriminalpolizei gegeben. Bernd Dominik ist seit Dezember Leiter der Behörde. Er beerbt damit Alfred Grob. Der ist im Herbst für die CSU in den Landtag gewählt worden. Der Nachfolger Grobs ist 43 Jahre alt und lebt in Ingolstadt. Er war davor unter anderem Dienstgruppenleiter bei der Polizei in Neuburg. Außerdem war er auch mehrere Jahre im Landeskriminalamt im Bereich zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität tätig. Die offizielle Amtseinführung soll Anfang des Jahres stattfinden.