© AUDI

Ingolstadt: Neue Audi-Vorstände?

Wann beginnt sich das Vorstandskarussell bei Audi zu drehen? Einem Medienbericht von WDR, NDR und Süddeutscher Zeitung zufolge soll VW-Manager Wendelin Göbel schon bald Personalvorstand in Ingolstadt werden. Göbel gilt als Vertrauter von Konzernchef Matthias Müller. VW und Audi lehnten eine Stellungnahme gestern ab. Außerdem soll Peter Kössler, der derzeit das Audi-Werk im ungarischen Györ leitet, neuer Produktionsvorstand werden, so der Donaukurier. Die Nachrichtenagentur meldete Ende Juli schon, dass vier der sieben Audi-Vorstände vor dem Aus stehen. Dem Bericht nach sollen neben auch Finanzvorstand Strotbek, und Vertriebsvorstand Voggenreiter bald ausgetauscht werden. Audi-Chef Rupert Stadler soll vorerst nicht ausgetauscht werden.