Ingolstadt: Neue Züge verspäten sich weiter

Manchmal muss auch die Deutsche Bahn auf einen Zug warten. Eigentlich sollten auf der regionalen Express-Strecke ab Ingolstadt bereits seit drei Jahren nagelneue Züge fahren. Doch der Lieferant hatte sich verspätet und es kommt zu weiteren Verzögerungen. Bevor die Fahrgäste mit den komfortablen neuen Doppelstock-Zügen unterwegs sein können, müssen diese noch zugelassen werden. Spätestens im Dezember verspricht die Deutsche Bahn erste Einstätze zu Testzwecken auf dem München-Nürnberg-Express.