Ingolstadt: Neue Trinkwasserbrunnen

Eine der wichtigsten Aufgaben einer Kommune: Sauberes Trinkwasser für die Bürger. In Ingolstadt ist man derzeit auf der Suche nach neuen Brunnen. Im Gerolfinger Eichenwald werden dazu Pumpversuche an zwei geeigneten Standorten durchgeführt. Die Vorgehensweise: Das Wasser wird aus 13 Metern Tiefe entnommen, das Tiefenwasser soll nachhaltig geschützt werden. Damit soll die Versorgung für folgende Generationen gewährleistet sein.