Ingolstadt: Neue Spieler beim FCI

Frisches Blut bei den Schanzern: Der FC Ingolstadt 04 hat für die nächste Saison zwei neue Spieler verpflichtet. Abwehrspieler Benjamin Hübner kommt vom  VfR Aalen zu den Ingolstädtern. Hübner arbeitete bereits in Aalen mit FCI Trainer Ralph Hasenhüttl zusammen.

Auch der Österreicher Lukas Hinterseer von Wacker Innsbruck wird das Schanzer-Team künftig verstärken. Er kann sowohl als Stürmer als auch als Mittelfeldspieler eingesetzt werden.