Ingolstadt: Neue Schulwegpläne

Es ist eine der größten Sorgen von Eltern: Dass den ABC-Schützen auf dem Weg zur Schule etwas passiert.  Sogenannte Schulwegpläne sollen den Weg für die Kinder sicherer machen.  Die neuen werden kommenden Dienstag zur Schuleinschreibung an allen Grund- und Förderschulen ausliegen. Sie enthalten Ausschnitte aus Stadtplänen rund um die Ingosltädter Schulen.  Eingezeichnet sind unter anderem Fußgängerüberwege, Bushaltestellen und Tempo 30 Zonen.  Anhand der Pläne können Schüler und Eltern gemeinsam den sicheren Weg zur Schule üben.