Ingolstadt: Neue Ladestation für E-Autos am Audikreisel

In der Friedrichshofener Straße in Ingolstadt gibt es direkt beim Audi-Kreisel eine neue Ladestation für Elektroautos. An vier Ladesäulen können die Fahrzeuge angehängt werden, die Bezahlung läuft über eine Ladekarte oder per Kreditkarte über eine Homepage. Die Stationen im sogenannten „High-Power-Ladepark“ sind schneller als andere im Stadtgebiet: je nach Fahrzeug ist teilweise schon nach 10 Minuten eine Reichweite von 100 Kilometern erreicht. Zudem sind die Säulen herstellerunabhängig, sodass alle Elektroautos mit der genormten Ladeschnittstelle CCS Combo 2 dort Strom tanken können. Der Ladepark ist aus einer Zusammenarbeit zwischen den Stadtwerken Ingolstadt und der Audi entstanden.