Ingolstadt: Neue Bohlen für Donausteg

Nicht nur Autobrücken müssen gelegentlich saniert werden, auch Fußgängerstege kommen in die Jahre. Der Ingolstädter Donausteg muss in der kommenden Woche komplett gesperrt werden. Ein Teil des Bohlenbelags wird ausgetauscht. Das ist laut Tiefbauamt alle sechs bis zehn Jahre notwendig. Fußgänger und Radler müssen vom 8. bis 12. Mai auf die Kontrad-Adenauer-Brücke ausweichen.