Ingolstadt/ Neuburg: Wunschaktionen für bedürftige Kinder

Weihnachten ohne Geschenke – das wäre vor allem für Kinder ganz hart. Deshalb starten in Ingolstadt und Neuburg zwei soziale Projekte in der Vorweihnachtszeit. In Ingolstadt steht bei der Eisarena am Schloss eine lebensgroße Engelsfigur, an der hängen die Wunschzettel der Kinder. Erfüllte Wünsche können dann bei IN-City abgegeben werden. In Neuburg steht ein Wunschbaum im Obergeschoss der Markthalle. Die fertigen Weihnachtspäckchen werden dann mit dem Wunschstern beim Stadtmarketing oder im BRK-Glückshafen gesammelt und weitergeleitet. In Ingolstadt läuft die Aktion bis zum 15. Dezember, in Neuburg von Donnerstag bis zum 10. Dezember.