Ingolstadt/Neuburg: Planungen für Hochschulerweiterung beginnen

Die Weichen aus München für eine Erweiterung der technischen Hochschule Ingolstadt sind gestellt. Jetzt beginnen die Planungen: Bis 2030 sollen an der THI 10.000 Studenten eingeschrieben sein. Einerseits entstehen auf dem Campus in Ingolstadt neue Hörsäle und Labors. Anderseits muss auch für ausreichend Wohnraum gesorgt werden. Auch Neuburg wird Studentenstadt. 2.000 Studierende sollen künftig in der ehemaligen Lassigny-Kaserne an der neuen Fakultät für Umwelt, Bau und Energie unterrichtet.