Ingolstadt/Neuburg: Freibadsaison nähert sich dem Ende

Viele Freibäder haben bereits ihre Pforten geschlossen – aber einige wenige in der Region haben aktuell noch geöffnet. In Ingolstadt können Schwimmer noch bis Freitag ihre Runden ziehen, dann ist aber auch hier die Saison beendet. Ein wenig länger hat hingegen noch das Brandlbad in Neuburg geöffnet – hier geht es noch bis Sonntag. Aufgrund der Corona-Pandemie und der Beschränkungen waren in den Freibädern deutlich weniger Gäste als in den Jahren zuvor. In Ingolstadt waren es bis gestern rund 56.000. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es noch 140.000