Ingolstadt: Nein zu Fracking

In Ingolstadt soll es kein sogenanntes Fracking geben – Eine Erklärung dagegen wird heute im Stadtentwicklungsausschuss vorgelegt. Bei dieser umstrittenen Erdgasgewinnung in großer Tiefe werden auch Chemikalilen in den Boden gespritzt.
Das Umweltreferat ist gegen dieses Verfahren. Nach Untersuchungen kam heraus, dass bei Bohrungen in Bayern im schlimmstenfalls auch Ingolstadt betroffen sein könnte.