Ingolstadt/Nassenfels: Raubüberfall geklärt – Tatverdächtiger festgenommen

Nach einem Raubüberfall auf einen Supermarkt in Nassenfels im Februar diesen Jahres, haben jetzt die Handschellen geklickt. Die Polizei hat bereits am vergangenen Donnerstag einen Tatverdächtigen festgenommen. Dabei handelt es sich um einen 33-Jährigen. Nach der Veröffentlichung von Bildern der Überwachungskamera ergaben sich Verdachtsmomente gegen den in München lebenden Iraker – diese erhärteten sich im Laufe der Ermittlungen. Der 33-Jährige sitzt jetzt im Gefängnis und wartet auf seinen Prozess.