Ingolstadt: Napoleonfest im Schlosshof

Das Leben um 1800 war kein Zuckerschlecken – das können Besucher am zweiten Juniwochenende hautnah in Ingolstadt erleben. Dann findet rund um die Landesausstellung im Neuen Schloss ein Napoleonsfest statt. Hier werden rund 130 Schauspieler in entsprechender Kleidung auftreten und ein ganzes Lagerleben darstellen. Auch kulinarisch werden die Besucher verwöhnt: Neben Ochs am Spieß wird auch spezielles Napoleonbier ausgeschenkt. Das Fest wird offiziell am Samstag, den 13. Juni um 11 Uhr von Oberbürgermeister Christian Lösel eröffnet. Der Eintritt zu dem zweitägigen Fest ist frei.