Ingolstadt: Nachtschwärmer werden zu Pflanzendieben

Wenn nachts zwei Männer mit einer mannhohen Palme durch die Ingolstädter Fußgängerzone laufen, dann fragt die Polizei da schon mal nach. Auf Nachfrage stellte sich schnell heraus, dass die beiden Nachtschwärmer die Pflanze aus dem Außenbereich einer Gastronomie gestohlen hatten. Die Polizei ließ die beiden das Diebesgut schnurstracks wieder zurücktransportieren. Um eine Anzeige wegen Diebstahls kommen der 35- und 26-Jährige aber nicht herum.