Ingolstadt: Nachtbaden voller Erfolg

Bei den tropischen Temperaturen am Wochenende haben die Ingolstädter das Nachtbaden im Freibad gerne angenommen. Über 2.400 Wasserratten stürmten das städtische Bad und nutzten die Gelegenheit zur Abkühlung. Besonders beliebt waren der Zehn-Meter-Sprungturm und die Wasserrutschen. Die Verantwortlichen freut der Erfolg, gerade weil das Nachtbaden in der Vergangenheit immer wieder mit schlechtem Wetter zu kämpfen hatte.