© Polizei Nachrichten

Ingolstadt: Nachbarschaftsstreit mit Rasenmäher ausgetragen

Wer solche Nachbarn hat, der braucht keine Feinde: Eine 66-Jährige hatte in Ingolstadt grundlos einen Rasenmäher laufen lassen. Daraufhin rief ein Nachbar die Polizei. Die Beamten fanden niemanden in der Nähe des Rasenmähers und schalteten ihn kurzerhand ab. Wenig später mussten sie wieder anrücken: Dort trafen sie auf die 66-Jährige. Diese zeigte kein Verstädnis und weigerte sich das Gerät auszuschalten. Daraufhin nahmen die Polizisten den Rasenmäher einfach mit.