Ingolstadt: Mysteriöser Autofahrer ermittelt

Die Polizei hat den Mann aufgespürt, der vor kurzem am Ingolstädter Schulzentrum Südwest Schüler mit einer Pistole bedroht haben soll. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 41-jährigen aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Eine Waffe wurde bei ihm nicht gefunden, auch eine konkrete Gefährdung gehe von dem Mann nicht aus, so die Polizei. Die Ermittlungen dauern an.Der Verdächtige soll im Januar am Schulzentrum Südwest und im Stadtgebiet durch Beschimpfungen aufgefallen sein. Der Mann muss sich jetzt wegen Bedrohung und Androhung von Straftaten vor Gericht verantworten.