Ingolstadt: Motorradfahrer sorgt für chaotischen Feierabendverkehr

Und das mitten im Feierabendverkehr: In der Römerstraße in Ingolstadt ist gestern am späten Nachmittag ein Motorrafahrer gestürzt. Seine Maschine brach ihm beim Abbiegen auf die Autobahnauffahrt aus. Der 33-Jährige kam mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn – er musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Stunde lang kam es zu einem Stau bei der Autobahn-Auffahrt.