Ingolstadt: Sirenentest bei Gunvor, Übung im InTerPark

Heute wird an der Gunvor Raffinerie in Ingolstadt ein Sirenentest durchgeführt. Noch bis 15 Uhr werden die neuen Signalanlagen und Lautsprecher überprüft. Gunvor hat die Sirenen modernisiert, die digitalen Anlagen können jetzt auch unabhängig vom Stromnetz bedient werden. Das Unternehmen hat dafür einen 6-stellige Summe investiert. Die Raffinerie bittet ihre Nachbarn um Verständnis, die betreffenden Behörden sind informiert. Ebenfalls heute findet in einem Betrieb im InTerPark Großmehring eine Katastrophenschutzübung des Landratsamtes Eichstätt statt. Dort sind zwischen 18 Uhr 30 und 20 Uhr viele Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht unterwegs.