© Polizeisirene

Ingolstadt: Mofafahrer kracht in geparktes Auto

Ein geparktes Auto hat die Fahrt eines Mofafahrers in Ingolstadt beendet. Der 48-jährige war heute früh auf der Schillerstraße stadteinwärts unterwegs, als er ungebremst auf einen Opel auffuhr. Eine Platzwunde, eine gebrochene Nase und weitere Gesichtsverletzungen waren die Folge. Der Schaden liegt bei 3.000 Euro. Pech für die Halterin des geparkten Opels: Ihr Versicherungsschutz war abgelaufen.