Ingolstadt: Mit Gewehr in Arbeitsagentur

Alarm im Arbeitsamt: Dort hat sich heute Mittag offenbar kurzzeitig ein Mann mit einem Gewehr aufgehalten. Als die Polizei eintraf, war der Verdächtige nicht mehr vor Ort. Zeugen wollen ihn aber gesehen haben, wie er mit umgehängter Waffe in Richtung technische Hochschule ging. Eine Fahndung der Polizei war erfolglos. Der Einsatz wurde schließlich abgebrochen.

Eine Beschreibung: Der Mann ist etwa 55 Jahre alt, 1 Meter 90 groß, schlank, gepflegt mit grauen Haaren. Er trug eine blaue Jeans und einen schwarzen Mantel. Sachdienliche Hiweise nimmt die Polizei entgegen.