Ingolstadt: miba kommt, Parkplätze fehlen

Die miba 2019 in Ingolstadt steht vor der Tür. Das bedeutet auch: Auf dem Festgelände fallen die Parkplätze weg. Die Aufbauarbeiten haben begonnen, einige Bereiche sind bereits gesperrt. Ab dem 18. März stehen dann noch lediglich 200 Stellplätze zur Verfügung. Die miba selbst beginnt am 6. April und dauert acht Tage. Die IFG bittet, auf das Parkhaus am Nordbahnhof auszuweichen.