© Landgericht Ingolstadt

Ingolstadt: Messerstecher erwartet Urteil

In die Psychiatrie oder doch ins Gefängnis – das entscheidet sich heute für einen 19-Jährigen vor dem Ingolstädter Landgericht. Der Pfaffenhofener hatte im vergangenen Jahr seine 30 Jahre ältere Freundin mit einem Messer angegriffen. Sie wurde dabei schwer verletzt. Das Urteil soll am Vormittag (09:00 Uhr) verkündet werden: Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass der 19-Jährige in eine Psychiatrie eingewiesen wird. Ein Gutachter hatte dem jungen Mann eine Störung bescheinigt.