Ingolstadt: Mehr Geburten im Klinikum

Ingolstadt wächst und das bekommt auch die Entbindungsstation im Klinikum Ingolstadt zu spüren. In diesem Jahr wurden dort mehr Babys auf die Welt gebracht, als in den Jahren zuvor. Die Folge: Das 2.000. Kind hat schon jetzt das Licht der Welt erblickt. Michael heißt das „Jubiläumsbaby“, laut Klinikum ein gesunder Junge.