Ingolstadt: Mehr Einwohner, mehr Wohnungen

In Ingolstadt wird an allen Ecken und Enden gebaut. Diesen Eindruck bestätigt die nun veröffentlichte Statistik der Stadt: Rund 6.000 neue Wohnungen für rund 12.500 Einwohner sind seit 2011 fertiggestellt worden. Diese Wohnungen werden auch benötigt, denn im selben Zeitraum sind über 10.000 Menschen nach Ingolstadt gezogen. In der Zukunft soll weiterhin im Stadtgebiet verdichte werden. Neue Bauflächen aber auch am Stadtrand in Etting, Mailing und Friedrichshofen geplant.