Ingolstadt: Maßnahmen gegen Lärm

Weniger Lärm, mehr Lebensqualität – das ist das Ziel des Lärmaktionsplans der Stadt Ingolstadt. Mit einer Online-Bürgerbefragung von Mitte Juli bis Ende September sollen Orte im Stadtgebiet mit besonders viel Dezibel erfasst werden. Gleichzeitig geht es um Ideen für Gegenmaßnahmen Die Stadtverwaltung will mit den Daten einen Lärmaktionsplan erstellen. Die Planung soll dann im Herbst öffentlich vorgestellt werden. Die Ingolstädter können dann noch mal Stellung nehmen.