Ingolstadt: Maskenpflicht im Rathaus

In Ingolstädter Verwaltungsgebäuden gilt ab heute ein Maskengebot zur Eindämmung des Corona-Virus. Besuche sind sowieso nur eingeschränkt möglich. Wer einen Termin vereinbart hat, soll mit Gesichtsmaske oder Schal über Mund und Nase erscheinen. Noch-Oberbürgermeister Christian Lösel war der Erste in der Region, der die Bevölkerung zum Tragen von Gesichtsmasken aufgerufen hat.