Ingolstadt: Marschübung von Soldaten

Wenn heute Nachmittag Soldaten in voller Montur an ihnen vorbeimarschieren, nicht erschrecken. Rund 30 Soldaten trainieren nämlich einen sogenannten Gefechtsmarsch. Sie laufen vom Übungsplatz in Hepberg bis zur Pionierkaserne in Ingolstadt. Beeinträchtigungen für die Bevölkerung entstehen dadurch nicht, höchstens etwas Verunsicherung durch den ungewöhnlichen Anblick.