Ingolstadt: Marathonsitzung vor der Sommerpause

Es wird lang und es wird mühsam – der Ingolstädter Stadtrat hat heute nicht weniger als 67 Themen auf der Tagesordnung stehen. Und bei einigen herrscht Diskussionsbedarf. Zum Beispiel bei der Frage, ob die Innenstadt-Geschäfte auch dieses Jahr am Tag der deutschen Einheit öffnen dürfen. Die Anträge aus den Parteien haben ebenfalls Streitpotential: Die FDP fordert ein jährlichen Bürgerfest, die BGI die Verlegung der miba und die Grünen ein Verbot von Zirkusgastspielen mit Wildtieren. Beginn der öffentlichen Sitzung im Sitzungsaal des Rathauses ist um 15 Uhr. Das Ende kann sich – wie so oft – bis in den späten Abend ziehen.