Ingolstadt: Mann vor Auto geschubst – Zeugen gesucht

In der Nacht auf Sonntag ist es zu einer brenzligen Situation in der Innenstadt gekommen. Ein 17-Jähriger wurde kurz nach ein Uhr an der Asamkirche von einer Gruppe Männer angepöbelt und vor einen fahrenden Wagen geschubst. Der Autofahrer konnte gerade noch bremsen.  Das Opfer wurde leicht verletzt. Der unbekannte Täter ist ebenfalls 17 bis 18 Jahre alt mit kurzgeschorenen blonden Haaren.  Der Fahrer des Wagens und eventuelle weitere Zuegen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.